Aroniasprodukte, Kürbiskerne und Freilandeier aus dem Vulkanland

Zutaten:

 

 

400 g Radiatoren 

1 Hokkaido-Kürbis (ca. 650g) 

2 Knoblauchzehen 

200 g Crème Fraìche Natur 

Knabberkerne geröstet

Pfeffer, Salz, Cucuma, Curry zum Würzen 

 

 

Zubereitung:

1. Hokkaido waschen, halbieren und entkernen. Das Kürbisfleisch würfeln und für 15 Minuten bei mittlerer Hitze gar kochen. 

2. Radiatoren 7-8 Minuten kochen. 

3. Knoblauchzehen fein hacken. Butter in einer Pfanne mit dickem Boden schmelzen lassen. Knoblauch darin für circa 2 Minuten garen. Pfanne vom Herd nehmen. 

4. Kürbis abseihen und dann Knoblauch und Crème fraîche hinzugeben. Mit einem Stabmixer cremig pürieren. 

5. Großzügig mit Salz, Pfeffer, Curcuma und Curry abschmecken. Die abgegossenen Nudeln hinzufügen, alles vermischen und mit gehackten Kürbiskernen garnieren. 

Zum Schluss GENIESSEN! 

 

 

Pasta Kaiser 2021!

Zum zweiten Mal in Folge konnten unsere Chili-Nudeln überzeugen - Pasta Kaiser 2021!

Weiterlesen ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Familie Rauch | Tel. 0664/2388410 | Trössing 42, 8342 Gnas | info@altmueller-vulkanland.at

Datenschutz